Skip to main content

Psychotherapeutische Versorgung - vor Ort

Der Schwerpunkt der Praxis liegt auf der verhaltenstherapeutischen Einzelbehandlung erwachsener Patienten. Die psychischen Krankheitsbilder umfassen beispielsweise Depressionen, Ängste, somatische Störungsbilder und Anpassungsstörungen. Das Angebot der kognitiven Verhaltenstherapie ist an alle gesetzlich und privat versicherten Patienten gerichtet. Die therapeutischen Einzelgespräche umfassen 50 Minuten und finden einmal in der Woche statt. Mit Hilfe von Gesprächen, Entspannungsübungen Imaginationsverfahren, Expositionsübungen, Rollenspielen, Reflektieren des Lebensweges, sokratischem Dialog, Therapietagebüchern und Wochenplänen sollen die Patienten zu einem Veränderungsprozess angeregt werden. Eine verhaltenstherapeutisch orientierte Kurzzeittherapie umfasst 25, eine Langzeittherapie 45 Sitzungen. Im Vorfeld finden bis zu fünf probatorische Sitzungen statt, in denen das Therapieanliegen geklärt, die umfassende Situation erfasst werden soll und in denen geschaut wird, ob die "Chemie" zwischen Patient und Therapeut stimmt.

Terminvergabe

Termine für die Erstgespräche müssen zunächst unter 03433 27530 vereinbart werden.

Ansprechpartner
Dipl.-Psych. Anja Pörschmann
Psychologische Psychotherapeutin

Deutzener Straße 14
04552 Borna

Telefon Tel. 03433 27530